Referenz Juni

Neugestalltung des Showrooms

Speziell angefertigte ZKD Arbeitstische und Büromöbel nach Kundenwunsch.
weiterlesen>>

Referenz März

Neumöblierung in ARA am Zürichsee

Das Büro „Mitarbeiter“ wurde mit fünf neue modernen und attraktiven Tischen und einem modularen Schranksystem ausgestattet.
weiterlesen>>

Tipps & Tricks

Optimierung des Arbeitstisches

Aufgrund unterschiedlicher Körpergrössen und Beinlängen ist es praktisch nicht möglich, eine Idealhöhe der Tischplatte zu definieren. Die Höhen von 720 mm oder 740 mm für nichtverstellbare Tischplatten (gemessen ab Boden bis zur Oberkante Tischplatte) ist daher nicht immer optimal.
weiterlesen>>

Sitzen Sie Richtig?

Viele fühlen sich unwohl am Arbeitsplatz, es könnte an Ihrer Sitzposition liegen.
weiterlesen>>

Grossraum / Gruppenraum / Kombi-Büro


Grossraum
Ab einer Größe von 400 m2 spricht man von Großräumen.Eine Besonderheit von Großräumen ist die Integration nahezu aller notwendigen produktiven Funktionen einer Verwaltung (z.B. Besprechung, Technikbereiche)

Gruppenraum

Als Gruppenräume gelten alle Arbeitsräume welche zwischen 100m2 und 400m2 liegen.Für den Einsatz von Gruppenräumen spricht häufig:
  • Gute Kommunikationsmöglichkeit (gilt insbesondere für spontane Kommunikation)
  • Umsetzung von .Teambüros"
  • Flexible Umgestaltungsmöglichkeit

Kombi-Büro

Das Kombi-Büro ist, wie der Name schon vermuten lässt, eine Kombination zweier Raumelemente. Kombiniert werden:
  • Einzelbüros
  • Gruppenarbeitsplätze (Allraum)
Mit dieser Kombination soll für jeden Mitarbeiter ein .Rückzugsraum" für konzentriertes Arbeiten geboten werden. Gleichzeitig werden in der Mitte des Gebäudes, im Allraum, gemeinsame Ressourcen und Begegnungsstätten angeboten. Die Einzelbüros befinden sich in der Regel immer an der Außenseite (Fensterseite) und gruppieren sich so um den Allraum herum. Zentral findet die Kommunikation statt, dezentral die Konzentration.